Termine

Bilder 

Kritiken

Anmeldung

 

Touren:

Polen

Sardinien

Marokko

 

 

Newsletter Anmeldung

einfach anmelden, und Du bist immer aktuell informiert

 

Mobiketours

Enduro-Training in Mecklenburg 

Endurotraining für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Umsteiger

Für alle mit leichter-, oder schwerer Enduro, mit Einzylinder- oder mit 2-Zylinder-Enduro, und auch für alle ohne Enduro, denn Leihmotorräder stehen ebenfalls zu allen Terminen zur Verfügung.

Lernen in kleiner Gruppe

Mecklenburg - das einzigartige Trainingskonzept auf freien, legalen Enduro- Strecken, so lernt man richtig und intensiv, gepaart mit viel Spaß und erleben schöner Landschaften. Weiterhin bietet Mecklenburg einzigartige Möglichkeiten Sand kennen zu lernen, oder sich auf Wüstenreisen vorzubereiten. Inhalt und Ablauf siehe unten.

Bilder hier     Termine und Preise hier     Feedback zum Training

Trainingskonzept generell

Was   

Endurotraining für Einsteiger Wiedereinsteiger und Umsteiger, sowie auch alle Sraßenfahrer, die mehr Sicherheit gewinnen möchten.

Geländefahren für alle, die es erlernen , oder Kenntnisse wieder auffrischen wollen, - mal Geländeluft schnuppern, oder ihre Grundkenntnisse vertiefen möchten. Auch für schwere Enduros, Zweizylinder- und Reise- Enduros* geeignet!

Das zweitägige Training vermittelt Grundfahrtechniken auf losem Untergrund, Bremsen, Beschleunigen, Kurvenfahren, Bewältigen von leichten bis mittelschweren Gelände, Steilauffahrten und Steilabfahrten, fahren in Spurrillen, Wenden im Hang, Überfahren von Hindernissen, Körperhaltung, Hebelbedienung usw.          

Der Kurs richtet sich an alle, die den Einstieg ins Gelände-Fahren erlernen-, oder wieder auffrischen, bzw. Sicherheit abseits asphaltierter Straßen gewinnen möchten.   Eignet sich aber auch ausgezeichnet für Fahrer, welche über mehr oder weniger Erfahrung verfügen. So manch altem Hasen ist schon ein Licht während des Trainings aufgegangen  ;-)     

Das 4-Tages-Event in Polen, bzw. das  5 Tage-Event in Sardinien bietet neben dem Trainingsteil noch ausgedehntere Möglichkeiten zum lernen, das Gelernte umzusetzen und anzuwenden, sowie ausgiebig zu touren und all das mit riesigem Urlaubsspaß zu verknüpfen.

Ablauf Mecklenburg:

An zwei Tagen werden die Grundlagen des Offroad-Fahrens vermittelt. Dazu gehören nicht nur Informationen über die richtige technische Einstellung des Motorrades (Basics), Wissen über Fahrphysik, Körperhaltung, Hebelbedienung usw., sondern vor allem das sofortige Umsetzen des Erlernten auf realer Strecke. Am Ende des Lehrgangs sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein (auch mit einer schweren-Enduro) durchschnittliche Enduro- Strecken und Herausforderungen sicher zu bewältigen! 

In Polen intensiveres Lernen, ausgedehntere Praxisanteile, Touren nach Lernfortschritt, oder Wunsch der Gruppe.  

Leistungen:

Instruktor/Tourguide, Kleine Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern je Guide, Übernachtung  in Doppelzimmer/Frühstück,  Einzelzimmer gegen geringen Aufpreis möglich.

Wer?   - Teilnahmebedingungen

Jeder mit zugelassener Enduro, und dafür geeignetem Führerschein. Oder auch ohne eigene Enduro, denn Leihmaschinen sind vorhanden. Grobstollige Bereifung wird empfohlen.

Wo?   - Ort des Lehrganges

Natürlich direkt bei Mobiketours in der Enduro-Schule Eldenburg, auf realen Strecken. Ausschließlich ein dieses Training bietet durch seine vielseitigen Möglichkeiten eine Gewähr, das Gelände fahren zu erlernen. Eine Erkenntnis, welche uns zahlreiche Teilnehmer die bereits ein Training anderer Anbieter absolviert hatten immer wieder eindrucksvoll vorführen.

Nur ein Endurotraining auf realer Strecke kann bei ausreichend Fahrmöglichkeiten auf echten Endurostrecken das Endurofahren so brauchbar und anhaltend erlernbar machen.

Wieviel? - Kosten der Lehrgänge findet ihr mit den aktuellen Terminen auf der Termine und Preise Seite.

 

WOZU?     - Vor allem um Spaß zu haben!!!

Fahren steht im Vordergrund. Die Übungen sind in den Tagesablauf integriert, es werden immer wieder andere Orte angefahren , an welchen sich das eine oder andere am Besten üben lässt, bzw. sich praxisrelevante Anlässe bieten, und gleich drauf geht’s auf realer Strecke weiter, um das Erlernte zu festigen. Ein in Deutschland einmaliges Trainings-System, welches das zu Erlernende ideal und natürlich einprägt und zum Verstehen des Tuns führt. Gleichzeitig ein Sicherheitstraining, welches auch dem reinen Straßenfahrer viel Sicherheit und Erweiterung des Fahrhorizontes bietet. Das Training lohnt sich für jeden Motorradfahrer.

Erfolgreich Gelände fahren durch Spaß an der Ausbildung !

Womit?

Mit Deinem eigenen Motorrad, sofern es halbwegs Geländegeeignet ist, egal ob Ein- oder 2 Zylinder.

Oder mit einer Leihmaschine, diese stehen für jede Veranstaltung zur Verfügung. Tip: rechtzeitig buchen, die Anzahl ist begrenzt. Preise und Übersicht hier:  Leihmaschinen

 

Wann?     Aktuelle Termine und freie Plätze hier:  Termine

März, April, Mai, Juni, Juli, September alle Termine, sowie die konkreten freien Plätze werden unter Termine und Preise aktuell aufgeführt.

Anmeldung  ausdrucken und faxen/senden oder online, einfach am Bildschirm ausfüllen

weitere Infos per mail anfordern

oder einfach anrufen  :  06181/4357287  wir sind fast immer für Euch da. Wenn nicht sitzen wir wahrscheinlich gerade auf dem Motorrad !  ;-)

Weitere Trainings-Veranstaltungen:

Das spezielle Training für Großenduros:

Dickschiff-Training für Gross und Reiseenduros in McPomm

Das ganz besondere Trainings-Event:

Training/Tour-Kombination in Polen      

Das traumhafte Urlaubs-Trainings-Event:

Training/Tour-Kombination in Sardinien      

 

Kritiken zum Training von Teilnehmern  

Kommentare bis 2005    2006   2007   Achtung ab 2008 hier

... weitere Kritiken zu anderen Events findet ihr auf der Kritiken -Seite

Schulnotenstatistik der Teilnehmer: 1 sehr gut  - 5 mangelhaft

Ich kann diese Veranstaltung vorbehaltlos weiterempfehlen 1,1
Meine Erwartungen wurden erfüllt  1,0
Die Inhalte der Veranstaltung sind umfassend 1,1
Die Dauer der Veranstaltung ist angemessen 1,2
Der Instruktor nahm sich genügend Zeit, für jeden Teilnehmer  1,1
Die Leihfahrzeuge waren  in einem guten Zustand 1,0
Die Verpflegungsmöglichkeiten waren 1,4
Die Werbeunterlagen und die Homepage sind ansprechend 1,2
Das Preis/Leistungsverhältnis der Veranstaltung war 1,1
Der Gesamteindruck der Veranstaltung war 1,0

Im einzelnen:

Meine Erwartungen sind weit übertroffen worden. Es hat sehr viel Spaß gemacht (was ja der wichtigste Punkt ist), ich habe sicherlich eine Menge gelernt, Teilnehmer und Instruktoren waren super nett und der Preis ist sicherlich sehr fair. Also nichts zu meckern - ganz im Gegenteil ein rundum gelungenes Paket. Ich werde auf jeden Fall ein Auge auf Deine website haben und mir mal wieder einen passenden Termin raussuchen...... Andreas aus Hamburg (Training)

--------------------------------------------------------------------

D: Viel, viel fahren + dass ich immer wieder zu Sachen "gezwungen" (oder nennt man das "motiviert"? ;-) ) wurde, die ich sonst wahrscheinlich nicht gemacht hätte. (Nur so kommt man weiter!)
T:Die Sandgrube ;-)))     D: Ja. Mir ist der Sand zwar immer noch nicht ganz geheuer, aber ich komm durch!
T: War eine gute Auffrischung............  Daniela und Thomas aus Wiesbaden(Training)

-----------------------------------------------------------------------

...der freundliche Empfang- da hab ich mich gleich wohl gefühlt. ....die Mischung aus Übungen fahren und Pause. Alles wurde anschaulich erklärt, bei Bedarf vorgemacht und die wichtigsten Sachen eingetrichtert..... Insgesamt war es eine runde Veranstaltung die mir sehr gut gefallen hat. ...ich denke der Kurs hat mir eine Menge gebracht und ich bin fleißig dabei das erlernte umzusetzen. ....vielleicht sagt am meisten aus das Olav und ich soviel Feuer gefangen haben, das wir uns je eine DR 350 zugelegt haben..... Claas aus Asendorf (Training)

--------------------------------------------------------------------------------------

......die ständige Abwechslung von Trainingsabschnitten und Fahrstrecken...75% weniger Angst beim Bremsen, mehr Traute beim Schnellfahren im Sand... und die Versuche mal zu hüpfen haben mit den Tipps.. fein funktioniert, hurra! Ach so, einen hab ich noch: Es ist skandalös, wie teuer das jetzt wieder wird, NACH dem Kurs! Wenn Du Deine Sache schlechter gemacht hättest, würden wir das Thema Enduro vielleicht nicht so vertiefen wollen! Erst ich mit meinem neuen Equipment und der Husaberg und jetzt schaut sich auch Martin nach einem neuen Mopped um..... Marion aus Berlin - Training

--------------------------------------------------------------------------------------

Gut organisierte Veranstaltung, perfekte Vorab-Information, gute Unterkunft, sympatische Guides, toller Trainingsablauf und Programm, eine nette Gruppe und ein lauscher Grillabend rundeten dieses Wochenende perfekt ab..... Heiko aus Hamburg Training

-----------------------------------------------------------------------------------

.... ich war begeistert, vor allem weil ich eine Woche zuvor das Einsteigertraining absolviert hatte und die dort gewonnenen Erkenntnisse gut einsetzen konnte.... ich hatte einen sehr schönen und lehrreichen Urlaub von 10 Tagen.... dies soll keine Werbung sein, aber ich empfehle jedem Anfänger/Einsteiger.... das Training und kurz drauf ein Enduro-Wochenende zu machen.... Christian aus Osnabrück Training und Enduro-WE

---------------------------------------------------------------------------------------

Die Veranstaltung hat mir ganz prima gefallen. Ich fand es auch sehr gut, daß wir grundsätzliches sowie Einführung (Sitzposition, Händeln des Mopeds etc. ) erfahren haben. Außerdem hat es mir sehr viel gebracht, daß die Übungen auch wirklich für alle und nicht nur 1 x gemacht wurden.  Es war eine prima Mischung und das Wochenende hat mich um Längen weitergebracht. Ich kann mir auch gut vorstellen, daß ich wieder mal mitmachen werde, da es noch viel zu lernen gibt.Auf jeden Fall werde ich schon mal weiterüben, weil wir im Juli nach Rumänien wollen.    Daniela- Hamburg Enduro-Training

-------------------------------------------------------------------------------------

Ganz besonders gut gefallen hat uns der stressfreie Ablauf, deine ruhige und besonnene Art.

Melanie und Frank -Hamburg Enduro-Training

------------------------------------------------------------------------------------

Es war wirklich sehr schön, hätte nicht gedacht, dass ich mir das alles so zutraue und ich bin auch schon auf der Suche nach einem neuen Stoßdämpfer.......

Ulla und Andreas - Bielefeld Enduro-Training

----------------------------------------------------------------------------------

Es war eine sehr gute Kombination von theoretischen Erkenntnissen und deren sofortige Umsetzung in die Praxis (Sitzposition, Fahren im Stehen etc.)

Vielen vielen Dank!   Dirk Hamburg

-------------------------------------------------------------------------------------

Endlich mal ohne umfaller durchs gelände - dank super einweisung !!

Andreas - Hamburg - Training

--------------------------------------------------------------------------------

......-die nette Truppe -dein Umgang mit jedem Einzelnen -die Trainingssituationen -die Streckenauswahl Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?

In jedem Fall,Du hast dir Genug Zeit für jeden genommen und ausreichend

.....gefallen hat mir der lockere Umgangston untereinander-die Gruppengröße und das Eingehen auf das individuelle Können .Habe eine Menge gelernt undkann das so gelernte für mich weiter verwenden.Gut waren auch die physikalischen Erkärungen.Hat viel Spaß gemacht.Bin bestimmt wieder dabei. Willy- Henstedt - Training

_________________________________________________

Ich würde Kritik üben,aber es war ein klasse Wochenende und ich weiss nix zu nörgeln!

Michaela- Oldenburg - Training

--------------------------------------------------------------------------------

.....das Wochenende war sehr gut. Du hast auf Anhieb meine Fahrfehler erkannt. So bin ich jetzt deutlich relaxter und zügiger unterwegs. Weiter so.  Dirk, Endurotraining

--------------------------------------------------------------------------

Besonders gefallen hat mir die Umgebung, das Ambiente, das schöne Wetter (Glück...), Austausch mit Leuten, Anregungen, was man alles mit dem Moped 
machen kann, Verbesserung des fahrerischen Könnens, den eigenen Schweinehund überwinden. Eure Hilfsbereitschaft mit meinem kaputten Motorrad. 
Verena, Hannover   Training

----------------------------------------------------------------------------------

Hallo Endurofreunde! Der Endurokurs ist echt zu empfehlen. Bremstraining,
Kurventraining "Sandkasten" (Abraumhalde) und viel, viel Spaß ....alles war
dabei. Freue mich schon auf Polen..... Anja aus Jena   Training

----------------------------------------------------------------------------------

........die lockere Art und Weise wie Du das Training geleitet hast.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können
vorangebracht?
Ja, in Jedem Fall
Sonstiges:Die Sardinien-Rundfahrt geistert in unseren Köpfen.

Horst und Tatjana Dortmund, Training

_________________________________________________________________
.....Super Stimmung, traumhafte Strecken, die ganze Unaufgeregtheit, kein Leistungsdruck oder Spott, individuelle Betreuung (auch wenn ich trotzdem zu 
blöd für's Snadfahren bin...)Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Definitiv, ausgenommen Sand ;-); als da wären: Gewichtsverteilung Fussrasten, Schenkelklemme an den Tank, Aha-Erlebnis blockierendes Vorderrad usw.

Christian,Göttingen    Training  

__________________________________________________________

- die Strecken waren ausgewogen gewählt, und für alle Teilnehmer, trotz
unterschiedlicher Erfahrung geeignet
- auf Schwierigkeiten einzelner wurde ausreichend eingegangen
- die Trainingseinheiten liefen fließend ab
- die Atmosphäre war immer positiv - der Grillabend hat sehr viel Spaß
gemacht   Tobias, Hamburg   Training

_____________________________________________________________

..... das viele Fahren zwischen den Übungsteilen, das individuelle Besprechen
der Übungsteile. Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf jeden Fall, v.a. auf unbefestigten Strassen und übertragen auch auf 
die Strasse. Grundlegende Dinge wie Sitzhaltung auf dem Motorrad gehören
dazu wie auch das Anfahren von Kurven und die Blickführung.
Euer Haus liegt einfach traumhaft und ist für einen schönen ausklingenden
Abend am Feuer perfekt.  Niko, Hamburg   Training

_____________________________________________________________

Die idyllische Unterkunft mit dem großen Garten, der schöne Teich mit dem
Froschkönig. Super ist natürlich die Feuerstelleund der vorhandene Grill
(man kann ja auf dem Mopped kaum Einen mitbringen).
Die Strecken in der schönen, weiten Landschaft, waren gut zu fahren, nach
dem Training und den Übungen ging es dann auch im Sand relativ zügig voran.
........
ich, die auf festem Boden gemachten Brems- und Ausweichübungen auch auf die
sandigen Pisten ausdehnen. Vorallem Kurvenfahren im Sand ist halt doch so
eine Sache, wenn man noch ein wenig zaghaft, mit vor Angstschweiß
triefenden Handschuhen, am Gasgriff dreht.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf jeden Fall, wenn auch einige Dinge erst nach und nach richtig umgesetzt
werden. Den theoretischen Teil noch vor Fahrtbeginn fand ich besonders
interessant. Themen wie Sitz- bzw. Stehhaltung , Fahrwerk usw. nötigen einen
zum gelegentlichen "Aha".
......... in die Strecke eingebaute Singletrails, vielleicht noch
mit einer kleinen netten Bachdurchfahrt und anschließendem Schlammloch
gespickt, würde sicherlich zur allgemeinen Belustigung und natürlich zu
abendlichen Benzingesprächen führen.
Dies war auf jeden Fall so, als wir den Rest der Woche mit Deinen Roadbooks
auf eigene Faust unterwegs waren. Mann, haben wir gelacht!! 

Daniel und 3 Kollegen Stuttgart Training und anschließend Enduro-WE per Roadbook 

_____________________________________________________________

zunächst: das Training war KLASSE! ich habe viel gelernt - insbesondere Sachen, mit denen ich garnicht gerechnet hätte. ....... 
Meine Erwartungen gingen erstmal in eine andere Richtung: jetzt fahre ich seit fast 20Jahren endlich wieder eine KTM - und kriege trotz dieses 
Gerätes immernoch keinen Wheelie hin! und springen kann ich auch nicht! Habe aber gelernt, das ich trotz zigtausenden Kilometern auf Pisten viel 
wichtigere Dinge nicht kann - also: Klasse! ich fühle mich viel sicherer in Situationen, wo ich früher gedacht habe - Sch... hier müsste ich mich 
doch sicherer fühlen! Und für Show-Krams war einfach keine Zeit. das ist auch gut so (vielleicht lerne ich das ein ander mal?!?! hast Du eine 
Wheelie-Kurzanleitung für Bedienungsanleitungsleser?) Kai - Hamburg - Training 

______________________________________________________________

Sehr netter Teilnehmerkreis, entspannte Atmosphäre, wunderschöne Gegend mit tollen Strecken, angenehme Unterkunft. Geduld im Umgang mit etwas 
schwerfälligen Teilnehmern ;-).
Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? :
Nein.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Für mich der erste Aufenthalt im Gelände überhaupt - ich denke, ich habe einen ersten Einstieg gefunden und fahre jetzt alle "normalen" 
Geländestrecken (also Waldwege usw.) einigermaßen sicher. Es gibt aber noch viel zu tun! Nochmals vielen Dank - das Wochenende hat großen Spaß gemacht!
Klaus - Oelixdorf Training 

______________________________________________________________

...das Klima, die Chemie unter den Leuten war einfach Klasse, nichts
abgehobenes, keine möchtegern Profis, alles angenehm Normal im
positivsten Sinne.
Bei den Sektionen, das zeigen und korrigieren der einzelnen Teilnehmer
durch Frank war sehr lehrreich.
Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? :
Nein! Die Wartezeiten an den einzelnen Sektionen müssen sein, da sonst
das positive Arbeiten mit den einzelnen Teilnehmern nicht möglich währe.
Lieber etwas Leerlauf als eine Massenabfertigung.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können
vorangebracht?
Na aber!!! Da es mein erstes Training war, so ca. um eins zwei
Lichtjahre. Super aufgebaut, super Erklärt, super Strecke.
Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle
Verbesserungsvorschläge :
Paar GoGo-Girls an den Sprüngen am Bahndamm?
Nichts! Macht weiter so!
Sonstiges :
Hallo Frank1, Anmeldung für die ...... Polenwoche 2006 geht die Tage noch
raus, dachte ich kann Heike (KTM) noch überzeugen, aber Frauen brauchen
etwas länger zum Entscheiden.   Frank Thüringen  Enduro-Training

_________________________________________________________________

Ja ! Frank lässt nicht locker mich zu belehren ! Die Einweisung und die nachdrückliche Ansage das man überflüssige Teile vor der Tour abbauen sollte. Die Zimmerbelegung mit 4 Mann, es war zwar ungewohnt, aber lustig, hat ein wenig Herbergscharakter. Und letztlich kann ich wohl nur meine Frau zitieren :
" Na ich glaube dir muss man das Grinsen nach der Tour wohl operativ wieder entfernen.

 "Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf jeden Fall ! Ich hasse Sand zwar noch immer, aber zumindest ist die Angst weg !
Und wenn nichts mehr geht Gas, Gas und noch mal Gas und nicht die Blickrichtung vernachlässigen ! Und, auch wenn es banal klingt, die richtige Sitz- und Stehhaltung auf dem Bike !  Wolfgang Hamburg Training

_________________________________________________________________

Und weiter in 2006 :

Hallo Frank,
 gut an der Veranstaltung gefallen ? :
- daß wir viel durchs Gelände und über unterschiedliche Untergründe gefahren sind
- der Abschluß in der Kiesgrube durch Tiefsand, auch wenn ich stecken geblieben bin
- gute Stimmung in der Gruppe
Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : nein
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
auf jeden Fall und ich will versuchen das Erlente weiter auszubauen.
Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle
Verbesserungsvorschläge : nein

Gruß Peter  Witzenhausen / Training

___________________________________________________________-

Mir hat besonders gefallen das ausnahmslos nette Leute dabei waren!
....
> Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Ja, auf jeden Fall. Wie war das gleich: immer mit Zug auf der Kette - so hab ich jetzt die
Angst beim Schnellfahren in 'Zuckersand' und 'Pampe' verloren !
........
Insgesamt eine klasse Veranstaltung, für jede/n Geländeanfänger/in absolut empfehlenswert.
Gemein nur, das wir am zweiten Tag so im 'Enduro-Rausch' waren das wir am liebsten noch ein
paar Tage rangehangen hätten. Nun denken wir drüber nach, vielleicht bei einer Eurer Polentouren mitzufahren...

Theresa und Jan  Berlin / Training

_________________________________________________________

Also super gut haben mir die einzelnen Übungen gefallen. Bremsübungen, Slalom-Fahren sowie richtiges Kurvenfahren haben mir eine sicheres Gefühl
mit dem Umgang des Motorrades im Alltag vermittelt. Fahren im Sand ist zwar nicht alltäglich aber auch schön zu wissen, wie mann sich verhalten
müsste...;-))
Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? :
Die weite An-und Abreise.... nein im Ernst, alles an der Veranstaltung hat gepasst. Evt. sollte sie jedoch um einen Tag verlängert werden, da man dass
sichere Fahrgefühl, welches sich erst letztendlich bei mir am Sonntag eingestellt hat, nicht mehr richtig ausnutzen konnte. Aber vielleicht wäre ein Tag mehr auch zu riskant, da sich einige Teilnehmer überschätzen könnten.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf jeden Fall. Ich bin mir noch nie so sicher beim Geländefahren gewesen wie heute. Schon garnicht bei höheren Geschwindigkeit auf schlechten
Wegstrecken.

Wolfgang -Geseke  / Training

___________________________________________________________

Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? :
Landschaft, Fahrmöglichkeiten, freundlicher, ruhiger Instrukteur (Frank der Erste), keine Hektik, insgesamt entspannte Atmosphäre
Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? :
..........Zu wenig Hula-Hula Tänzerinnen
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Sehr sogar!

Dirk- Hamburg  / Training

______________________________________________________

Die Beratung ist sehr professionell.
Es wird sehr gut auf den einzelnen Fahrer/-in eingegangen.
Der Spaß kommt nicht zu kurz.
Gemütliche Zusammenkunft am Abend.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Ich habe eine Menge Anregungen erhalten. Ich fahre nun schon seit einiger Zeit auf Teer, aber das "eigentliche" Endurofahren findet wohl daneben statt und macht wohl eine Menge Spaß, wenn man es erst mal richtig drauf hat.
Ich habe das Gefühl gehabt, dass ich nicht bei Null anfange (auf der Skala von 0-5), aber die 1 noch nicht angekratzt habe.
Ich hatte zwar bereits vorher gefühlt, dass weniger Gewicht wichtiger ist als die Leistung
bei den Enduros, aber den wichtigsten Eindruck davon habe ich erst durch das Training
erhalten.......
Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß beim Training (den vermittelt ihr). Ich hoffe ich finde Zeit für eine 4-5 Tagestour. Es hat mir Spaß gemacht.

Gruß Volker - Osterholz  / Training

_______________________________________________________

Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen.

Christine - Braunschweig  / Training

__________________________________________________________

Die Mischung aus Übungen und Fahrten fanf ich für mich gut. Die Übungen geben Sicherheit und bringen neues Wissen, was man auch außerhalb des Kurses "als Hausaufgabe" üben kann. Das sollte unbedingt so beibehalten werden.....
> Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Ja, das definitiv. Ich selbst schätze meine Fortschritte sehr groß ein. ....Gut ist es deshalb, gegen Ende die ersten Strecken des Trainings noche einmal zu fahren, dann merkt auf diesen Strecken, dass man sie deutlich
besser schafft als beim ersten Mal.

Arne - Bremen / Training

______________________________________________________________
 

........die Vermittlung der theo. Inhalte
|grosser Fahranteil, gute Streckenauswahl
||Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können
|vorangebracht?
||am ersten Tag total, am zweiten hatte ich eine "Mutkrise"
||.... vielleicht sehen wir uns 2007 in Polen oder Marokko wieder...

Grüße Jörg aus Hamburg / Training
________________________________________________________________

Ich habe große Fortschritte während des Trainings gemacht. Ich halte mich für einen  wirklich guten Straßenfahrer und habe mit meinen untermotorisierten Mopeds schon von je  her Freude am Spielen mit den Big Bikes gehabt. Aber im Gelände war ich der absolute
Novize und wollte bewusst bei null anfangen. Das hat mir viel Spaß gemacht und passte gut  zu meinen Erwartungen. Am zweiten Tag ging es dann für mich sehr viel lockerer und  entspannter zu fahren und ich genoss es in vollen Zügen. Auch die Extraeinlage in der
Sandgrube machte mir viel Spaß.

.... hast Du das souverän und mit Freude und Engagement gemacht. Danke dafür!
Also weiter so Frank, Du wirst vielen anderen wohl noch viel Freude bereiten können so wie  mir und bis vielleicht irgendwann wieder einmal!
Herzliche Grüße   Peter - Pattensen / Training

______________________________--------

Ich fand denn Wechsel von üben und fahren sehr ausgeglichen und passend. Gut war, das alle Teilnehmer auf annähernd gleichem Niveau waren.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
:Einige Übungsinhalte habe ich sehr gut in mein "fahren" integrieren können.
Insgesamt hat es mich auf jeden Fall weiter gebracht.
Vermißt habe ich nichts, und deshalb auch keine
Verbesserungsvorschläge.  Frank - Bremen / Training

___________________________________

Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? :
Ja, die KTM, die Geduld von Frank, die Mischung zwischen Fahren und Training, die Gegend.
> Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : -
> Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Hatte leider noch keine Gelegenheit, im Gelände zu fahren. Aber für die Strasse hat's auch weiter gebracht.
> Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle
> Verbesserungsvorschläge :
Vielleicht Freitag schon um 15 Uhr anfangen... Tanja - Berlin / Training

_______________________________

> Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? : Die Abwechslung zwischen Übung und Querfeldeinfahrten
> Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : -
> Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?  Auf jeden Fall
> Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle
> Verbesserungsvorschläge : -   Frank - Uslar / Training

__________________________________

Hallo Frank
Das Training hat uns rundum gefallen, mir persönlich hat es ein ganz neues Motorradgefühl vermittelt und Bettina hat sehr viel Vertrauen in das Fahren ohne Straßenkontakt mit den Füßen gegeben. Wir wollen das im nächsten Jahr
unbedingt noch mal machen......
mit freundlichen Grüßen Peter und Bettina -  Trittau / Training

___________________________________

Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? :

Unterkunft, Streckenführung sowie die Natur

Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : Muss ich noch Nachdenken aber ich glaube nicht.

Wie beurteilst Du die Anreise/Anreisebeschreibung/
Grenzübertritte/Unterkunft/Preise/ Fahrtage/Unser Concept zum Einheimischen Kontakt/Touraufteilung etc.

Anreisebeschreibung war sehr gut auf anhieb hingefunden. Der Grenzübertritt ohne Probleme. Die Unterkunft war SUPER , Preis Leistungsverhältnis stimmte überein. Die Unterkunft war der Knaller einfach SPITZE. Fahrtage sehr gute Verteilung mit viel Rücksicht auf alle Teilnehmer. Udo - Schwedt / Training Polen

_________________________________________

Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? :

Zum Einsteigen ins Endurofahren war die Gegend und die Mischung aus Theorie (locker und verständlich rübergebracht) und Praxis genau richtig! Auch die Sandanteile der gefahrenen Strecken waren gut, die haben das Gefühl für das Motorrad und die Balance gefördert.
In Hinsicht auf die etwas schwierige Lage in Deutschland einfach und legal Enduro fahren zu können, fand ich besonders die vermittelte Einstellung gut, die verbliebenen Gebiete entsprechend zu respektieren und nicht rücksichtslos kreuz und quer durch Felder, Wälder und Dörfer zu ballern!
Die Möglichkeit direkt vom Haus offroad losfahren zu können war auch echt spitze, völlig entspannende Lage, klasse!

Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : -

Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf jeden Fall. An viele "Kleinigkeiten" hatte noch nie gedacht. Irgendwie hat es zwar vorher auch immer funktioniert, aber halt auch irgendwie nicht richtig. Die ganzen "Kleinigkeiten" und auch ein paar Grundsätzlichkeiten zusammen mit ein wenig Übung haben bei mir zu einigen Aha-Erlebnissen geführt (Gefühl für das Motorrad, Blick voraus, Fahren im Stehen, etc.). Ich stochere jetzt nicht mehr so im Trüben, sondern kann konkreter an meiner Fahrtechnik arbeiten und auch meine Fehler besser beurteilen.
Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle
Verbesserungsvorschläge : -

Die zwei Tage waren echt gut gefüllt.
Sonstiges :
Schon allein das Trainingswochenende hat Lust auf mehr gemacht! Es warten noch so viele Abenteuer da draussen! :)

sprachs und fuhr mit nach Polen  Konny- Hannover  / Training

____________________________________

Hallo Frank,
Es war einfach super,besonders gut fand ich , dass Du auf jeden Einzelnen eingegangen bist bzw.jeder ist einzeln beurteilt worden und damit finde ich den Lernerfolg besonders gross."wenig gut " fand ich gar nichts.Ich bin einen grossen Schritt weiter und werde noch mehr spass haben am Enduro fahren.Danke , war echt toll.Sorry, dass ich mich so spät melde aber ich war im Urlaub.Bis dann liebe Grüsse Christine - Hamburg / Training

______________________________________

Deine individuellen Tips/Zeit für jeden einzelnen Fahrer.
Du hast die Problematiken gut verständlich rübergebracht.
> Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? : -
> Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?  Ja!!!!!!!!!!!!
> Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle
> Verbesserungsvorschläge :
> Drei Tage Training mit Tour wäre auch nich schlecht.
Kay - Remscheid / Training

_____________________________________
> Der zeitliche Ablauf war sehr angenehm.
> Die Möglichkeit der vortägigen Anreise.
> Die durchgeführten Übungen und der Spaß dabei.
> Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
> Ja, die durchgeführten Übungen haben das Handling verbessert.  Peter - Langenhagen / Training

_________________________________________

Und weiter in 2007 :

Besonders gut fanden Renate und ich den ungezwungenen Umgang miteinander. Es war doch ein prima Haufen, und wir sind alle gut ausgekommen miteinander. Du warst immer ansprechbar, wenn mal Fragen waren oder so.Es freut mich, dass du es selbst gemerkt hast. Ich für mein Teil (und auch Renate) haben einen Riesenschritt gemacht, die Angst vor dem unbekannten Endurofahren verloren. Wir waren begeistert! Auch das mit dem Ausleihen der nicht vorhandenen Kleidung hat ja super geklappt.
Hast Du etwas an der Veranstaltung vermisst / generelle Verbesserungsvorschläge :
nö, war prima! Weiter so! wir freuen uns schon auf die DVD. Bis demnächst mal wieder! Vielleicht im Spätsommer, so zur Aufwärmung? Mal sehen!

Viele Grüsse auch von Renate,Wilfried    Training

____________________________________________

Hallo Frank,
anbei ein paar Antworten auf Deine Fragen. Es hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn ich teilweise sehr „schissig“ war. Beim nächsten Mal bringe ich dann auch Jochen und meinen Chef mit, dem habe ich so vorgeschwärmt…Hat Dir etwas besonders gut an der Veranstaltung gefallen ? :
- das Techniktraining (wird noch fleißig weiter geübt)
- die kleinen Tipps, die auch auf der Straße umzusetzen sind (die Blickführung konnte ich intensiv auf dem Rückweg üben, da ich mich ein paar Mal verfahren habe und die war so was von gut…)
- die persönliche Erkenntnis, dass es wirklich klappt
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
- auf jeden Fall, jetzt muss nur noch fleißig geübt werden
- die Gruppe war wirklich klasse, sowie das Haus und die Umgebung
- den Kommentar von Dir: „Du bist zu schnell“ glaubt mir hier keiner!
- Deine lockere Art ist wirklich sympathisch und nimmt ein wenig den Streß   Martina  Bielefeld  Training

___________________________________________

Mir hat es besonders gut gefallen, dass es nicht nur ein wildes umherfahren war sondern, dass man eine gute Mischung aus fahren und lehrnen gefunden hat.
Die Einzelgespräche nach jeder Übung waren sehr geziehlt und verständlich.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Das Training hat definitiv etwas gebracht. ....
Hat echt Spaß gemacht. Mach mir mal ein gutes Angebot für Marocco in der Dakar-Zeit. Gruß Ole aus Hamburg  Training

________________________________________________

>Wo soll ich anfangen und wo aufhören? Ich fand den Einstieg unwahrscheinlich hilfreich, obwohl ich schon meine Zweifel hatte, was das mit Mopedfahren zu tun hat ;-) - Moped gerade aufstellen, mit einem Finger halten, weiterhin gerade locker festhalten und drumherumlaufen. Dies habe ich gleich nach meinem ersten Wendemanöver anwenden müssen (hast du nicht gesehen, da du gerade mit den anderen die erste Kurve trainiert hast) Ich bin etwas zu weit in den Wald gefahren, bin rechts runtergerutscht, nicht mehr raufgekommen aufgrund der Unebenheiten und nun musste ich irgendwie wieder rauf. Also schön das Moped gerade aufgestellt, drumherum geturn und dann von links wieder rauf. Ohne die Einstiegsübung wäre ich nicht auf die Idee gekommen, dass das überhaupt funktioniert. Ich hatte dann noch ein zweites Mal das Vernügen, die Übung in der Praxis anzuwenden.

Ich kann sonst gar nichts weiter herausheben, ohne das andere nach hinten zu setzen. Ach doch, im Nachhinein draufgeschaut war das Umfahren der beiden Bäumen schon ein Höhepunkt für mich als blutigen Anfänger und das gleich am ersten Tag. Ich musste mich unwahrscheinlich überwinden, den Hang (oder war es nur ein Hängchen?) in den Wald zu fahren (müssen die Bäume denn so eng stehen?!), durchs Gestrüpp durch, um dann auf der anderen Seite wieder rauffahren zu müssen, vor einem Loch nicht weiter zu kommen, weil ich nicht vorausschauend geblickt habe - grrrr - um dann mit Hilfe von Stefan doch noch den richtigen Weg aus dem Wald zu finden.
Hat Dir etwas besonders wenig an der Veranstaltung gefallen ? :
Wenigsten einen Tag länger hätte sie dauern können...
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf jeden Fall. Bestimmt kann ich auch vieles auf der Straße umsetzen.
Herzlichen Dank!  Heike Berlin/  Training

____________________________________________________

Hallo Frank,

das Enduro Training hat mir in jedem Fall viel Spaß bereitet und zu allem Übel auch noch Lust auf mehr gemacht! Ich denke ich werde mich auf eurer Homepage genauer umsehen, was sich da noch so alles für mich findet. Sehr reizen würde mich die Marokko Tour (oder aber die Pyrenäen, aber dafür reichen wohl meine Fertigkeiten noch nicht)
- Was hat mir besonders gut gefallen:
Auf jeden Fahrer wurde individuell Rücksicht genommen bzw. Feedback gegeben.
- Was hat mir besonders wenig gefallen:
Die Tour hätte am Sonntag noch Stundenlang weitergehen können - soll heißen: Wir haben zu früh Schluss gemacht
- Weiterbringen im fahrerischen Können:
In jedem Fall! Das WE hat mir auch gezeigt, das es mit dem richtigen Material auch für Nicht Profis mit einem Heidenspaß durchs Gelände gehen kann. Ich hatte bis dato deutlich mehr Respekt vor ‚richtigem’ Fahren im Gelände
Ich freue mich nun erstmal auf die Nach-Bearbeitung der Tour – Deine DVD. Damit kann ich mir dieses einzigartige Erlebnis immer wieder aufrufen J
Gruß und bis bald (hole meine bestellten Stiefel ja noch bei Dir ab) Jochen  Frankfurt / Training

______________________________________________________

Hallo Frank,

ich möchte mich vorab erstmal für das Trainingswochenende 02./03.06.2007 bei dir und der lustigen Truppe ganz herzlich bedanken.
Es war für mich eine ganz andere Erfahrung, die ich wahrscheinlich so nie allein erlebt hätte.
Durch die persönliche Vorführung und Korrektur jedes einzelnen Teilnehmers konnten die gesteckten Ziele konsequent und zielgerichtet umgesetzt werden.
Ich wünsche Euch noch alles Gute und vielleicht sehen wir uns bei nächster Gelegenheit bei einem weiteren Trip durchs Gelände.

Frank- Jena Training

_______________________________________________
Ja, auf alle Fälle die relativ kleine Trainingsgruppe, und das du dich intensiv um jeden Einzelnen gekümmert hast.
Hat Dich der Trainingsablauf in Deinem fahrerischen Können vorangebracht?
Auf alle Fälle, denn vorher bin ich ohne genaues Überlegen nur einfach drauf los gefahren!!! ..... ich werde sicherlich bald ein „Fahr“ Wochenende buchen.

Frank - Lüneburg Training

__________________________________________________________

Hallo Frank,
Sorry das ich erst jetzt antworte. Iss halt nicht immer so einfach mit dem wenig Zeit was man hat.
Feedback: Ja im Großen und Ganzen hat es mir Riesen Spaß gemacht unter deiner Anleitung durch McPom zu Donnern.  Die Tipps die Du mir gegeben hast versuche ich jedenfalls bei meinen Ausfahrten zu berücksichtigen. Gern würde ich tiefer in die Offroad Fahrtechniken eintauchen. Ich denke wir werden uns dieses Jahr noch sehen. Sage mir doch bitte was der nächste Kurs in Sachen Ausbau wäre? Als Kritik: Der Münchner hat so was von geschnarcht!!!! Ich glaube ich habe blos 3 Std. geschlafen. Vielen Dank, Gruß Lars  Training

________________________________________________________

 

 

zurück zu Mecklenburg    Termine+Preise

 

© mobiketours  1999-2010  webmaster :  Mail   Alle Texte und Bilder urheberrechtlich geschützt, unerlaubte Verwendung wird strafrechtlich verfolgt. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten  

Impressum : Mobiketours Matthias Wendt Seligenstädter Str.119 63456 Hanau